AnzeigeKFZ-Verzeichnis.de   anzeige Wohnung, Haus, Grunstück zum Kauf - jetzt suchen bei ImmobilienScout24!

Deutsche-Handwerker.info
Leistung, Qualität und guter Service...
Ihre Handwerkerauskunft

Header
 
Freitag 18.08.2017         
Pfeil Schnellsuche
  Handwerker-Suche

PrePfeil
Pfeil Navigation
  • Startseite
  • Empfehlungen des Tages
  • Links / Empfehlungen
  • Kontakt
  • Handwerkersuche
  • Newsletter
  • Wir über uns
  • Impressum
  • Pfeil Pressestimmen
     
    Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres wurde das Portal Deutsche-Handwerker.info zur besten Website des Monats gewählt.
    -> mehr...
    -> Presse / Referenzen

    Pfeil Newsletter
     
    Möchten Sie über alles Neue aus der Branche informiert werden?
    Bestellen Sie einfach ab sofort unseren Newsletter.
    -> News abonnieren
     
    Pfeil Wetter
     
    Aktuelles
    Deutschland Wetter
    -> mehr...

    Umfrage
    Wie sind Sie auf Deutsche-Handwerker.info aufmerksam geworden?
    Zeitungsannonce / Presse
    Geschäftsfreunde / Bekannte
    Suchmaschine
    Postwurf / Reklame
    Bannerwerbung / Internet
    Linkempfehlung / Internet

     

    Bookmarken
    Favoriten
    Als Startseite


    www.KFZ-Verzeichnis.de



    Fairer Partner
     

    Palma de Mallorca (ots) - Seit 2015 analysiert das Freiburger Institut Center for Real Estate Studies (CRES) im Auftrag von Maklerunternehmen Porta Mallorquina Real Estate den Ferienimmobilienmarkt auf Mallorca. Datengrundlage der dritten Ausgabe bildeten 4.711 Immobilienangebote, die hinsichtlich Preis, Lage und Ausstattung näher untersucht wurden. Das Immobilienangebot auf Mallorca konzentriert sich im Wesentlichen auf die westlichen Regionen und die Hauptstadt, knapp zwei Drittel der angebotenen Immobilien liegen im Südwesten, Nordwesten sowie in und um die Hauptstadt Palma. Die im letzten Jahr deutlich gestiegene Nachfrage nach Mallorca Immobilien wirkt sich 2017 inselweit auf das Preisniveau aus. Die größte Steigerungsrate verzeichnen die Analysten mit 15% in der Region Nordost, hier stiegt der durchschnittliche Quadratmeterpreis von 3.530,- EUR im Vorjahr auf 4.070,- EUR in 2017. Die Region Südwest bleibt auch im laufenden Jahr die teuerste Region auf Mallorca, hier stieg der durchschnittliche Quadratmeterpreis von 5.150,- EUR auf 5.800,- EUR, was einer Steigerungsrate von +13% im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Als günstigste Region 2017 löste die Inselmitte mit einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 3.070,- EUR die Region Süd ab, die in den Vorjahren die günstigsten Einstiegspreise bot. Die komplette Marktstudie steht zum kostenlosen Download auf der Internetseite von Porta Mallorquina Real Estate bereit: http://bit.ly/mallorca-studie Pressekontakt: Porta Mallorquina Real Estate S.L.U. Headoffice Palma C./ Colom 20 2B E-07001 Palma de Mallorca, Illes Balears Original-Content von: Porta Mondial AG, übermittelt durch news aktuell


    ID Medien Verlag präsentiert Ihnen auf Deutsche-Handwerker.info aktuelle Meldungen aus den Baubranchen

    Favoriten
    Als Startseite
     
    Pfeil Meldungen


    Newsticker
    Zur Zeit stehen keine News zur Verfügung